Warum digitaler Fortschritt die Zukunft bedeutet!

Nutzen Sie die Digitalisierung als Chance für Ihr Unternehmen! Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie den digitalen Fortschritt nutzen können, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein.

In den letzten Jahren wurde die Welt immer schneller, immer vernetzter und die Globalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Dadurch ist heutzutage viel mehr möglich, als es noch vor Jahren war. Zum Beispiel stellt die Kommunikation auf der ganzen Welt kein Problem mehr dar, um wichtige Abläufe koordinieren zu können.

Durch die weltweite Vernetzung müssen jedoch auch bestimmte Unternehmensprozesse angepasst werden, damit Sie auf den schnellen Wandel und den Datenaustausch reagieren können.

Die Konkurrenz schläft nicht! Daher ist es auch für Sie unabdingbar, weiterhin wettbewerbsfähig zu sein. Für jeden von uns ist dieser schnelle Wandel ersichtlich, und je früher Sie reagieren, umso besser können Sie sich auf die Zukunft einstellen.

Nun sollte die digitale Zukunft aber nicht als zusätzliche Belastung betrachtet werden, sondern als Chance. Oft wird auf das alte Vorgehen zurückgegriffen, da dies schon immer so gemacht wurde und es sich bewährt hat. Aber mit diesem Denken wird Ihr Unternehmen in Zukunft keine Chance haben, denn die Möglichkeiten der Digitalisierung sind wirklich enorm.


Digitalisierung Ihres Unternehmens – erkennen Sie die Chancen!

Um Ihnen ein paar dieser Chancen und Möglichkeiten aufzuzeigen, haben wir im Folgenden einige davon zusammengestellt:

  • Kommunikation und Vernetzung

    Dadurch, dass die Welt immer vernetzter ist, werden viele Arbeitsprozesse nicht mehr nur an einem Ort ausgeführt, sondern auf der ganzen Welt verteilt. Durch Digitalisierung stellt die Kommunikation zwischen den verschiedenen Standorten jedoch kein Hindernis mehr dar, da es ohne Probleme möglich ist, Konferenzen online durchzuführen und die meisten Dinge virtuell geregelt werden können.
  • Zeit- und Kosteneinsparung

    Durch Digitalisierung können Prozesse und Arbeitsabläufe automatisiert durchgeführt werden. Folglich haben Mitarbeiter die Möglichkeit sich auf mehrere Dinge zu konzentrieren und müssen die automatisierten Prozesse lediglich überwachen. Hierbei werden Zeit und Kosten eingespart und Ihre Mitarbeiter können anderweitig eingesetzt werden.
  • Komplexität von Aufgaben vereinfachen

    Mit Hilfe des Einsatzes von digitalen Prozessen können Sie komplexe Strukturen vereinfachen. Dadurch, dass ein Prozess in viele Einzelteile aufgeteilt werden kann, werden diese verständlicher und einfach zu überblicken. Dies führt zu einer Mitarbeitermotivation.
  • Kundenakquise durch Innovation

    Wer kennt es nicht: wenn wir etwas gut finden, verwenden wir es immer wieder. Durch innovative Ideen und Technologien werden Menschen für ein Produkt begeistert und können so als potenzielle Neukunden an das Unternehmen gebunden werden.
  • Kundenakquise durch Innovation

    Durch digitalen Fortschritt ist es Ihnen möglich in Bereiche vorzustoßen, die zuvor undenkbar gewesen wären, beziehungsweise, die Sie vorher nicht hätten abbilden und angehen können. Der Grund dafür ist, dass Ihnen die Möglichkeiten gefehlt haben, die Ihnen aber durch den digitalen Fortschritt nun möglich sind.

    Beispiel:
    Sie können Ihr Unternehmen ständig optimieren, da Sie alles digital vorliegen haben. Generierte Statistiken können verwendet werden, um einen IST- Stand Ihres Unternehmens darzustellen. Auf der Basis dieser Daten kann dann eine Optimierung bestimmter Prozesse erfolgen, wodurch Defizite reduziert werden können.

  • Erweiterung des Unternehmensangebotes

    Aufgrund von neuen Technologien können Unternehmen Produkte und Dienstleistungen anbieten, die ohne diese Technologien nicht möglich gewesen wären.

Digitalisierungsstrategien für Ihr Unternehmen

Um Ihnen dabei zu helfen, haben wir Ihnen im Folgenden 5 Tipps für eine Unternehmensstrategie zusammengestellt, worüber Sie sich Gedanken machen sollten, um Ihr Unternehmen in das neue Zeitalter der Digitalisierung führen zu können.

  1. Sie analysieren die Struktur (Durchführung einer Prozessanalyse) Ihres Unternehmens, sodass Sie genau wissen, wo Sie stehen.
  2. An welchen Stellen stören Sie bestimmte Dinge bei der täglichen Arbeit?
    Wo könnte es bei Prozessen und Arbeitsabläufen besser laufen?
    Lassen sich bestimmte Prozesse eventuell durch Software automatisieren und optimieren?
  3. Mitarbeiter und andere Beteiligte befragen, da diese täglich Prozesse durchlaufen und Ideen haben, wie diese verbessert werden könnten.
  4. Nun ist es an der Zeit, sich Gedanken zu machen und Ideen zu sammeln, wie bestimmte Prozesse optimiert werden können. Außerdem sollten Sie recherchieren, ob bereits fertige Lösungen für Ihre Probleme vorhanden sind oder ob es Sinn macht, diese Probleme durch individuelle und speziell auf Sie zugeschnittene (Software-) Lösungen anzugehen.
    Sobald Sie zu einem Ergebnis gekommen sind, sollten Sie Ihr Umfeld, das Mitarbeiter, Kollegen aber auch andere Unternehmen sein können, befragen, was Sie von Ihren Ideen halten.
  5. Um all Ihre Ideen in die Tat umzusetzen sollten Sie einen Experten zu Rate ziehen, der Sie in Ihrem Vorhaben unterstützt. Dadurch verwirklichen Sie die digitalen Innovationen in Ihrem Unternehmen zu verwirklichen.
THiiiNK Vorteile

Hierbei kann Sie THiiiNK mit einem kostenlosen Strategie-Meeting unterstützen.
Unsere Experten zeigen Ihnen Strategien auf, wie Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen, speziell auf Sie zugeschnitten, vorantreiben können.